23.12.2018

Zehnte „Friedenslicht-Aktion" der Südharzer Nachwuchsbrandschützer

Wenn sich kurz vor Heiligabend über 200 Jugendfeuerwehrmitglieder mit ihren Jugendfeuerwehrwarten versammeln, dann weiß inzwischen fast jeder im Landkreis Nordhausen, um welchen „Großeinsatz" es sich handelt Zum 10. Mal findet die „Friedenslicht-Aktion" der Jugendfeuerwehren auf dem Nordhäuser Bahnhofsplatz in diesem Jahr statt.

Hierbei nimmt die THW – Jugend neben den Nachwuchsbrandschützer aus 26 Jugendfeuerwehren, das Licht aus Bethlehem als Symbol des Weihnachtsfriedens an Vertreter aus der Politik, Kirchen, Institutionen, zahlreichen Hilfsorganisationen, Verbände und Menschen des öffentlichen Lebens in Empfang. 

Im Anschluss verteilten wir, das Friedenslicht in der Evangelisch - Freikirchliche Gemeinde Nordhausen und in der Evangelische Dorfkirche St. Viti in Hesserode.

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: