19.01.2007

Orkan "Kyrill"

Wie viele andere Ortsverbände in ganz Deutschland war auch unserer auf das Orkantief "Kyrill" vorbereitet.

5 Helfer waren bis in die frühen Morgenstunden in unserem Ortsverband vor Ort, um jederzeit die mehr als 20 Helfer zu alarmieren, die bereits im Vorfeld über den möglichen Einsatz informiert wurden und ihre sofortige Einsatzbereitschaft gemeldet haben. Doch trotz einiger Schäden im Landkreis Nordhausen und mehrerer großflächige Stromausfälle wurde unser Ortsverband nicht von der Leitstelle alarmiert.
Die Führung des Ortsverbandes nahm jedoch sehr positiv den Verlauf der Einsatzvorbereitung zur Kenntnis.

Die Helfer im Ortsverband kehrten nach Einsatzende alle wieder wohlbehalten in ihre Wohnung zurück. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: